Diese Website verwendet Cookies, um Ihr Browsererlebnis zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie mit Ihrem Besuch auf unseren Seiten damit einverstanden sind. Andernfalls können Sie diese Funktion deaktivieren.
Akzeptieren Mehr erfahren
banner banner
  • Home

Schladen und Nykøbing starten erste Ökorübenkampagne

Nordzucker hat 2016 die Weichen gestellt, um Biozucker aus regional angebauten Ökorüben zu erzeugen. Bereits in diesem Jahr ist es gelungen, erste Mengen an ökologisch erzeugten Zuckerrüben in Deutschland und Dänemark unter Vertrag zu nehmen.




Deshalb werden die beiden Werke Schladen und Nykøbing in Kürze in ihre erste Testkampagne starten. In beiden Fabriken wurden einige Änderungen vorgenommen, um den Bio-Standards gerecht zu werden.. Eine Herausforderung besteht darin zu gewährleisten, dass Öko-Rüben nicht mit konventionellen Rüben vermischt werden und Biozucker von der konventionell erzeugten Ware exakt getrennt wird. Zudem muss dieses Verfahren auch detailliert dokumentiert werden. 

Die Ökorübenkampagne wird deshalb vor der konventionellen Zuckerrübenkampagne erfolgen und startet im Werk Schladen am 13. September und in Nykøbing eine Woche später am 19. September. Die beiden Heads of Sugar Factory, Jörg Vietmeier (Schladen) und Jesper Jeppensen (Nykøbing), sehen ihre Teams und die Werke gut vorbereitet, um in dieser ersten Testkampagne weitere Erfahrungen zu sammeln. Denn schließlich ist das Biozuckerprojekt langfristig angelegt und eröffnet auch den Ökolandwirten Perspektiven über 2017 hinaus.